Charleys Tante

Amy (Nadine Aßmann) und Kitty (Julia Hell) sehen nun keine Probleme mehr und nehmen die Einladung an. Jack (Marcel Kaiser) und Charley (Till Alexander Lang) wissen allerdings noch nicht, dass sich die Ankunft der Tante verzögert. Als sie dies erfahren versuchen sie diese Situation zu retten und funktionieren ihren guten Freund Babbs (Leonard Lange) kurzfristig zur Tante um. Als die beiden Studenten auch noch Besuch von Jacks Vater (Michael Schramm) und  Amys und Kittys Onkel (Björn –Ole Blunck) bekommen, brechen beide langsam, aber sicher, in Panik aus und die Ereignisse überschlagen sich.
Dieses Stück stoß bei vielen Zuschauern auf eine Menge Begeisterung. Dies war wieder einmal eine gelungene Arbeit der Dramaturgin Maxi Ratzkowski und ihrem Team. Wir freuen uns auf weitere Besuche am Theater Plauen- Zwickau. Als nächstes sehen wie uns bei „German History“ am 21. März 2018 im TiM.
Schülerreporter: Lisa Marie Walch (10b)