Wandertag der Klasse 6b zum Walderlebnisgarten Eich

Wir, die Klasse 6b, waren am 26.10.2017 im Walderlebnisgarten Eich. An diesem Tag konnte uns unsere Biologielehrerin, Frau Schwalbe, leider nicht begleiten. Von den Waldpädagogen, die uns den ganzen Tag begleiteten, bekamen wir am Anfang eine kleine Einleitung zu den Zersetzern des Waldes. Danach sollten wir selbst welche suchen, zuordnen und erforschen. Wir fanden auch richtig große Käfer, aber das waren leider keine Zersetzer. Mit Frau Fenk und den beiden Waldpädagogen erfanden wir dann in Gruppen kleine lustige Theaterstücke zu Bäumen, Sträuchern und Kräutern. Zuletzt spielten wir noch das witzige Borkenkäferspiel, bei dem wir gesunde oder kranke Bäume und Borkenkäfer sein konnten und möglichst lange überleben sollten. Wir alle fanden diesen Tag echt super cool und es war ein gelungener Wandertag.

Schülerreporter: Lea Lohse und Clara Kruppa (6b)